COGITO PROTECT – SCHÜTZT DAS IMMUNSYSTEM


  • WAS IST COGITO PROTECT?

    COGITO PROTECT – das ist der Radikalfänger aus 8 verschiedenen Beeren und Früchten, die konzentriert in unseren praktischen COGITO Soft Gums vorliegen. Dieselben Früchte haben wir zusätzlich ergänzt mit Zink als weiterem Radikalfänger und Folsäure zur Unterstützung Deines Immunsystems. COGITO PROTECT schützt die Zellen Deines Körpers und fördert die Funktionsfähigkeit Deines Immunsystems.

    COGITO PROTECT – Schütze Deinen körper

    > 1 PROTECT Soft Gum enthält die Inhaltsstoffe von mindestens 125g Beeren und Früchten

    > Nahrungsergänzungsmittel mit Pulvern und Extrakten von Beeren und Früchten, Folsäure und Zink

    > Zink trägt zum Schutz der Körperzellen vor oxidativem Stress bei

    > Folsäure fördert Funktion des Immunsystems

    > Ohne Zucker und Konservierungsstoffe

    > Leicht zu kauen und toller Geschmack

    > Höchste Qualität aus pharmazeutischer Produktion

    > Made in Germany

    WELCHE VORTEILE HAT COGITO PROTECT?

    Der menschliche Körper unterliegt prinzipiell einem permanenten Stress, bedingt z. B. durch Nahrung und Verdauung, UV-Strahlen der Sonne, Oxidationsprozesse im Körper und vieles, vieles mehr.

    Hierbei entstehen eine der größten Feinde einer gesunden und funktionierenden Zelle: freie Radikale. Das sind hochreaktive Moleküle, die nichts anderes im Sinn haben, als bei der möglichst nächsten Gelegenheit eine chemische Reaktion durchzuführen. Dabei reagieren sie wahllos mit Zellbestandteilen wie der DNA, Proteinen oder anderen Stoffen des Zellapparates. Das führt oft zur Zerstörung der Zelle und trägt somit beträchtlich zur Alterung des Organismus bei.

    Besonders bei Frauen ist das Risiko der Zellzerstörung erhöht. Dies liegt an den folgenden Gründen:

    > Frauen, die regelmäßig eine Anti-Baby-Pille einnehmen, zeigen einen deutlich höheren Plasmaspiegel an Lipidperoxiden – dem Botschafter eines Zelltodes – als Frauen ohne diese Einnahme.

    > Zusätzlich ist der Plasmaspiegel an Antioxidantien erniedrigt.

    In der Konsequenz unterliegen diese Frauen einem höheren Risiko an kardiovakulären Erkrankungen, wie z.B. Blut-Gerinsel und daraus resultierenden Trombosen.

    Weitere Risikofaktoren, die die Wahrscheinlichkeit von einem Zelltod erhöhen, sind Rauchen und erhöhter Alkoholkonsum.

    Spannend ist dabei zu beobachten, dass sich auch andere Lebewesen wie z. B. Pflanzen haben mit dieser Problematik auseinander setzen müssen. Hierzu entwickeln sie, ganz besonders in Beeren und Früchten, einen Schutzschirm, der sie von diesen schädlichen Einflüssen freihält. Es sind sogenannte Radikalfänger, also andere Moleküle die mindestens genau so schnell sind, wie die freien Radikale und mit diesen reagieren und sie damit neutralisieren, bevor sie an den Körperzellen Schaden anrichten können.

    Dieses Wissen der Natur ist in COGITO PROTECT eingesetzt worden, es enthält feinste Antioxidatien aus Beeren und Früchten. Damit steuert COGITO PROTECT reaktiven Radikalen entgegen, die den menschlichen Zellen nachhaltig schaden würden.

Verwandte Artikel